Nachhaltige Tierproduktion in der Altmark
  
   
Ergebnisse der
Agrarstrukturellen Entwicklungsplanung
„Nachhaltige Entwicklung der Tierproduktion in der Altmark“


    
Bearbeiter:
Agro-Öko-Consult Berlin GmbH
www.aoec.de

Ergebnisse
zum freien Herunterladen
Vorlagedatum       Inhaltliche Schwerpunkte
1. Zwischenbericht Oktober 2003
  • Herstellung der Arbeitsstrukturen
  • Festlegung der Handlungsstrategien (Aufgabenschwerpunkte)
  • Gesamtkonzept zum vorgesehenen Planungsablauf
2. Zwischenbericht April 2004
  • Stall- und Standortkataster von Tierhaltungsanlagen auf Grundlage einer schriftlichen Befragung von 471 Tierhaltungsunternehmen
  • Analyse des Stall- und Standortkatasters hinsichtlich Emissionsfrachten aus den Tierhaltungsanlagen
  • Darstellung der ökonomischen Situation der Betreiber von Tierhaltungsanlagen auf Basis von Interviews
3. Zwischenbericht
   Karte 1
Karte 2
Karte 3
Tabelle 5
Tabelle 7
Februar 2005
  • Bewertung von 597 Altstandorten ehemaliger Tierhaltungsanlagen und 64 Gewerbegebieten
  • Vorschläge für die Nutzung und Eignung von Altstandorten und nicht genutzter Gewerbegebiete auf Basis des entwickelten und bundesweit anwendbaren Bewertungsschemas
  • Aufzeigen von Suchräumen für die Errichtung von Tierhaltungsanlagen
  • Möglichkeiten der Entsiegelung von ungenutzten und für die Tierhaltung ungeeigneten Altstandorten als Ausgleichs- und Ersatzmaßnahme
4. Zwischenbericht April 2005
  • Wirtschaftliche Potenziale und Einsatzmöglichkeiten von Biogas
  • Emissionsminderungspotenziale von Biogasanlagen in der Tierhaltung
  • Wirtschaftlichkeit und Finanzierung von Biogasanlagen
5. Zwischenbericht Mai 2005
  • Datenblatt für die Betreiber von Tierhaltungsanlagen
  • Emissionsminderungspotenziale in den Funktionsbereichen der Tierhaltung und Maßnahmen zu deren Erschließung
  • Referenztierhaltungsanlagen
  • Möglichkeiten des Aufbaus regionaler Wirtschaftskreisläufe durch Erweiterung der Wertschöpfungskette
  • Verbesserung der Akzeptanz der Tierhaltung
Abschlußbericht
Abschlußpräsentation
Oktober 2005
  • Übersicht über die Gesamtergebnisse
  • Aktionsprogramm
Auftraggeber:  Amt für Landwirtschaft und Flurneuordnung Altmark,    Akazienweg 25,     39576 Stendal
Impressum   -    Haftungsausschluß